Wirbelsäulengymnastik


Wirbelsäulengymnastik für Frauen
Wirbelsäulengymnastik ist ein optimales Fitnesstraining für den Rücken mit einem hohen Gesundheitswert. Ob sich die Wirbelsäule ideal positionieren kann, ist abhängig von einer
gut trainierten Tiefen- und Stützmuskulatur, also von der Grundspannung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Nur wenn diese Komponenten gut in Form sind, kann auch die Wirbelsäule
optimal unterstützt und entlastet werden. Bauch- und Rückengesundheit sind also eng miteinander verknüpft. Ohne eine starke Mitte kein gesunder Rücken und umgekehrt! Ihre Muskulatur braucht auch immer wieder Erholungspausen am Ende  der Sportstunde.

Übungsleiterin Zita Pabst


Wirbelsäulen-Gymnastik für Männer
Wirbelsäulengymnastik ist das optimale Fitnesstraining für den Rücken mit einem hohen Gesundheitswert. Bewegungsmangel und einseitige Belastungen durch sitzende Bürotätigkeiten lassen die Rumpfmuskulatur erschlaffen. Das führt zu Fehlhaltungen, Verspannungen, Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden und Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule.
Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben. Wirbelsäulengymnastik
ist ein besonders rücken- und gelenkschonendes Training, da vor allem Rückenpatienten davon  profitieren sollen.
Unsere Übungsleiter legen höchstes Augenmerk auf die korrekte Übungsausführung. Durch intensive Kräftigungsübungen wird die Kraftausdauer trainiert.
Wir trainieren auch mit dem Flexibar-Stab, er kräftigt die Bauch- und Beckenmuskulatur und verbessert automatisch die Haltung, weil er auch kleine innere Muskeln im Bereich der Wirbelsäule stärkt und dadurch den Rücken kräftigt. Am Ende der Stunde erfolgen Entspannungsübungen

Übungsleiterin Zita Pabst


Rückenschule für berufstätige Frauen und Männer
Haben auch Sie einen Beruf, bei dem Sie viel am Schreibtisch sitzen oder lange stehen müssen?
Das kann langfristig fatal für Ihren Körper sein. Die Muskeln werden schlapp und verkürzen sich und andere Bereiche verspannen sich. Sind Ihre Muskeln aber gedehnt und trainiert durch konsequentes Training, kann der Körper besser mit Alltagsbelastungen umgehen und Fehlhaltungen kompensieren. Sie können Ihrem Körper beibringen, anatomisch besser zu stehen, zu sitzen und sich zu bewegen. Deshalb, tun Sie etwas für Ihre Gesundheit, wir leiten Sie gerne an und trainieren Bauch-, Becken- und Rückenmuskulatur natürlich auch mit dem Flexibar-Stab.

Übungsleiterin Zita Pabst