Der Tischtennisclub Waldbrunn  e.V. 79 feierte im Jahr 2014  sein 35-jähriges Bestehen!

In Waldbrunn wird seit 1967 Tischtennis gespielt. Als man sich 1979 zum Beitritt im Bayerischen Tischtennisverband entschloss, wurde der Tischtennisclub Waldbrunn gegründet. Zur ersten Vorstandschaft gehörten Leo Pabst, Ernst Holzmeier, Joachim Endres, Karl Ühlein und Klaus Ehmann. 1987 kam eine Abteilung Gymnastik hinzu.

Seit 1987 hat der TTC Waldbrunn neben Tischtennis auch Gymnastik, Gesundheits- und Fitnesssport für alle Altersgruppen im Angebot.

Besonderer Wert wird auf die Jugendarbeit gelegt, wobei Mutter-Kind-, Kindergarten-  und Schüler-Turnen angeboten werden. Auch wird der  Tischtennis-Nachwuchs gefördert, derzeit sind 3 Jugendmannschaften beim Bayerischen Tischtennisverband gemeldet .

Spezielle Sportarten wie Nordic Walking,  Qi Gong sowie seit kurzem  Zumba,  Pilates und Badminton sind ebenfalls im Sportangebot, so dass derzeit an jedem Tag in der Woche eine sportliche Betätigung beim TTC möglich ist.

Für Senioren, auch für TTC-Mitglieder mit leichten körperlichen Einschränkungen, werden spezielle Übungsstunden angeboten.

Alle Übungsstunden werden von erfahrenen Übungsleiterinnen und Übungsleitern geleitet.

Auch das gesellschaftliche Programm, wie  Feiern und Ausflugsfahrten, gehören zum Vereinsleben.

Wir möchten den Bürgerinnen und Bürgern aus Waldbrunn, aber auch aus den Nachbargemeinden mit unserer Webseite das Sportangebot des
TTC vorstellen. Sie können gern einmal zu unseren Trainingszeiten kommen und in zwei oder drei Schnupperstunden prüfen, ob Ihnen unser Angebot
gefällt.